Seite auswählen
Tim Korge wurde 1973 in Wuppertal geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Niedersachsen und schloss nach dem Abitur zunächst eine kaufmännische Ausbildung in Hannover ab.
Anschließend studierte er Medienwissenschaft, Journalistik und Theater in Leipzig, Düsseldorf und Köln.

Die Domhauptstadt Köln hat ihn lange nicht losgelassen. Neben einer dreijährigen, privaten Sprecherausbildung konnte er dort erste Erfahrungen in Hörfunk und Fernsehen sammeln und arbeitete unter anderem für die arte-Redaktion des WDR und für die TV-Produktionsfirma Endemol.

Seit 2007 ist er als freier Sprecher und Redakteur in Berlin und Köln tätig. Zu seinen Auftraggebern gehören RTL II und der Deutschlandfunk. Aber auch der WDR, bongusto.tv, und IW Medien zählen dazu.

Im Sommer 2015 hat Tim Korge die Kathy Weber Moderatorenschule besucht und moderiert seit Juli 2017 auf RTL II das wöchentliche „Nachrichtenjournal“.

Tim Korge wurde 1973 in Wuppertal geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Niedersachsen und schloss nach dem Abitur zunächst eine kaufmännische Ausbildung in Hannover ab.
Anschließend studierte er Medienwissenschaft, Journalistik und Theater in Leipzig, Düsseldorf und Köln.

Die Domhauptstadt Köln hat ihn lange nicht losgelassen. Neben einer dreijährigen, privaten Sprecherausbildung konnte er dort erste Erfahrungen in Hörfunk und Fernsehen sammeln und arbeitete unter anderem für die arte-Redaktion des WDR und für die TV-Produktionsfirma Endemol.

Seit 2007 ist er als freier Sprecher und Redakteur in Berlin und Köln tätig. Zu seinen Auftraggebern gehören RTL II und der Deutschlandfunk. Aber auch der WDR, bongusto.tv, und IW Medien zählen dazu.

Im Sommer 2015 hat Tim Korge die Kathy Weber Moderatorenschule besucht und moderiert seit Juli 2017 auf RTL II das wöchentliche „Nachrichtenjournal“.